Favoritensiege bei den alpinen Titelkämpfen

2016-SCM Vereinsmeister

Alpine Vereinsmeister des Skiclub Münstertal wurden der 25-jährige Moritz Gutmann, früheres Mitglied des nationalen C-Kaders und die WM-Teilnehmerin und Mitglied der Nationalmannschaft, die 23-jährige Maren Wiesler.

Maren Wiesler und Moritz Gutmann gewinnen die Titel im Riesenslalom

Mit den Vereinsmeisterschaften im Riesenslalom schloss der Skiclub Münstertal seine vereinsinterne alpine Wettkampfsaison ab. Die Skiclub-Führung hatte auf dem „Belchengletscher“, wie die „Holzplatzschneise“ im Skigebiet Wiedener Eck im Volksmund genannt wird, noch ideale Wettkampfbedingungen vorgefunden. Unter der Wettkampfleitung des 1. Vorsitzenden Karl-Wilhelm Gutmann nahmen die Titelkämpfe bei vorfrühlingshaften Temperaturen einen reibungslosen Verlauf.
Besonders erfreut war die Münstertäler Skisportler-Familie über die Teilnahme ihrer seit Jahren besten alpinen Rennläuferin Maren Wiesler. Aufgrund ihrer Wettkampfverpflichtungen mit der deutschen Nationalmannschaft war der 22-jährigen Deutschen Vizemeisterin des Vorjahres die Teilnahme an den Vereinstitelkämpfen noch selten möglich gewesen. Als Top-Favoritin gestartet sicherte sich die WM-Teilnehmerin dieses Jahres erwartungsgemäß ihren ersten Vereinstitel. Mit ihr aufs Podest kamen die beiden Nachwuchsläuferinnen Vanessa Möllinger und Adrienne Hofmann vor Ute Wiesler und Rosa Ruh. Die Liste der „Top-Ten“ komplettierten Eve Dufner, Sonja Riesterer, Ariane Franz, Anna-Maria Isele und Celina Dietsche. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Jakob Büchle und Vanessa Möllinger – Tagessieger bei Schüler-Skifest

2016-Schülerskifest-Sieger

Tagesschnellste bei Schüler-Skifest des Ski-Club Münstertal wurden Jakob Büchle und VanessaMöllinger                                                 Foto: Konrad Ruh

Das traditionelle Schüler-Skifest des Ski-Club Münstertal verzeichnete  aufgrund der in diesem Winter nicht gerade idealen Trainingsbedingungen  eine etwas geringere Beteiligung unter den fünf- bis fünfzehnjährigen Münstertäler Mädchen und Buben als in den Vorjahren.
Auf einer hervorragend präparierten Piste in der Holzplatzschneise am Wiedener Eck hatte die alpine Nachwuchstrainerin Sonja Riesterer einen flüssig zu durchfahrenden Riesenslalom-Parcours ausgeflaggt. Tagesbestzeiten fuhren Jakob Büchle und Vanessa Möllinger.
In den beiden Vorschulklassen (Jahrgänge 2011 und jünger) setzte sich  bei den Mädchen Lisa Franz vor Matilda Wiesler durch. Bei den gleichaltrigen Buben entschied Mike Steiger die Konkurrenz für sich vor Christian Steiger und Emilio Riesterer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Zwei Weltmeisterschaftsteilnehmer des SCM im Jahre 2016:

Das Foto zeigt „Altmeister“ Josef Gutmann, der bei den Alpinen Senioren-Weltmeisterschaften 2016 in Tschechien  in der Altersgruppe der Jahrgänge 1936-1940 bei starker internationaler Konkurrenz den hervorragenden 3. Platz belegte und damit die Bronzemedaille gewann. Neben ihm die schon mehrfache Weltmeisterschaftsteilnehmerin (Junioren/ Damen) Maren Wiesler, die in diesem Winter bei mehreren Weltcup-Rennen sich Weltcup-Punkte sichern konnte.

2016-WM-Teilnehmer Wiesler-Gutmann-Foto

                                                                                                 Foto: Konrad Ruh

Veröffentlicht unter Alpin

Deutsche Seniorenmeistershaften/One Way XC Challenge Breitnau

Die Deutschen Seniorenmeisterschaften fanden im Rahmen der „Deutschen Meisterschaften“ auf der Langstrecke und im Teamsprint am Notschrei statt. Ausrichter dieser perfekt organisierten Veranstaltung war der SV Kirchzarten. Die Senioren mußten eine schwere 10km Runde zum Gasthaus Stübenvasen dreimal und die Seniorinnen zweimal bewältigen. Eine Runde liefen Diana Geiger und Kirsten Holzhüter zusammen.Anfang der zweiten Runde konnte sich Diana dann von Kirsten absetzen und belegte in der Gesamtwertung den sehr guten zweiten Rang vor Kirsten. Somit konnten sich zwei Läuferinnen des Skiclubs Podestplätze bei den Deutschen Meisterschaften sichern. Weiterlesen

Rechbergpokal Bernau

Dieses Rennen zählt bei den Schülern zum SV-Cup und bei den Erwachsenen zum Peltonen Cup. Die Schüler hatten schwierige Wachsbedingungen und mussten mit aufgerautem Ski laufen. Leider kamen sie bei diesen Verhältnissen nicht ganz so gut zurecht. Die Erwachsenen hatten bessere Bedingungen und konnten zwei Siege von Diana und Kirsten erringen. In der H41 Klasse wurde Jürgen zweiter knapp vor Stefan.
1,8km
S9  9. Alina Böhler    8:53 min
S10. 9. Nicolai Schelb    6:26 min
10. Jakob Sayer       6:28 min
11. Finn Gutmann  7:58 min
3,6 km
S12 8. Yannik Böhler    14:43 min
5km
D31  1. Diana Geiger   20:50 min

Notschreilauf

Der zweite Notschreilauf wurde von den Vereinen des SV Kirchzarten,SV Schauinsland,SC Münstertal und des SC Oberried organisiert. Der Skiclub war an beiden Tagen mit sehr vielen Helfern aktiv. Nach dem letzten Jahr wurde der Lauf um einen Skating Wettbewerb erweitert. An beiden Tagen wurde von dem Orga-Team eine 10 km Strecke zum Stübenwasen und eine 20 km Runde zur Todtnauer Hütte angeboten. Wie auch im letzten Jahr fand am Samstag das DSV Skitty Rennen statt. Die Kids mussten verschiedene Geschicklichkeitsübungen auf den Langlaufski bewältigen. Sie mussten einen Slalom, eine acht laufen , ohne Stöcke, durch Schlupftore fahren ,über eine Schanze springen und was besonders schwer war, eine Tretorgel fahren. Unser Nachwuchs (mit Bezirk) hatte dabei großen Spaß bei dieser etwas anderen  Rennform. Einen  großen  Dank gilt allen Helfern, die uns unterstützten. Weiterlesen

Mario Riesterer gewinnt den „Hansjörg Fuchs-Gedächtnis-Pokal“

Grandioses Comeback des früheren Schwarzwälder Spitzenläufers

2016-HJF-Lauf-Siegerehrung

Aus den Händen von Frau Josefine Fuchs, der Stifterin des „Hansjörg-Fuchs-Gedächtnis-Pokals“ konnte Mario Riesterer den begehrten Wanderpokal entgegennehmen. Das Foto zeigt (v.l.) Josefine Fuchs, Janina Franz (zweitbeste Gesamtzeit), Mario Riesterer, Leon Laule und Karl-Wilhelm Gutmann, den Vorsitzenden des SC Münstertal. Foto: Konrad Ruh

Mit 110 Teilnehmern verzeichnete der vom Ski-Club Münstertal ausgerichtete „Hansjörg-Fuchs-Gedächtnislauf“ in seiner sechsten Auflage wiederum eine sehr hohe Beteiligung vor allem unter den Münstertäler Skisportlerinnen und Skisportlern. Den von Frau Josefine Fuchs gestifteten Wanderpokal gewann in diesem Jahr erstmals Mario Riesterer vom SC Münstertal.
Der alpine Nachwuchstrainer Gerhard Wiesler hatte  in der „Holzplatzschneise“ im Skigebiet Wiedener Eck einen flüssig zu durchfahrenden Riesenslalom-Kurs ausgesteckt. Bei ausgezeichneten Schnee-und Witterungsbedingungen blieb die Ausfallquote ausgesprochen niedrig.
Ergebnislisten:
HJF 2016 Klassen
HJF 2016 Gesamt

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Janina Franz und Moritz Gutmann gewinnen die Slalom-Meistertitel

2016-SL-VM Moritz-Janina

Sie verteidigten erfolgreich ihre im Vorjahr errungenen Vereinsmeister-Titel im Slalom: Moritz Gutmann und Janina Franz. Foto: Konrad Ruh

Spannende Wettkämpfe in der „Holzplatzschneise“ am Wiedener Eck
Mit den Vereinsmeisterschaften im Slalom eröffnete der SC Münstertal am 13. März 2016 die Reihe seiner vereinsinternen alpinen Wettkämpfe.
Die Aktiven fanden in der „Holzplatzschneise“ im Skigebiet Wiedener Eck ideale Bedingungen vor. Die Meistertitel errangen die beiden Titelverteidiger Moritz Gutmann und die Nachwuchsläuferin Janina Franz.
Ergebnisliste VM SL 2016

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Ursel- Villinger-Lauf

Bei herrlichem Winterwetter fand dieser Lauf am Herzogenhorn statt. Zu diesem Rennnen das zum SV-Cup zählt sind nur Schüler ab der S11 Klasse startberechtigt und wird in der Skatingtechnik ausgetragen. Wir waren nur mit einem kleinen Team am Start aber alle zeigten gute Leistungen.

S11  2km   7. Moritz Gutmann    9:33 min
J16   9km   3. Lukas Riepl    23:46 min
H46            1. Jürgen Gutmann  19:46 min

Bezirksmeisterschaften, Bernau 2016

2016 Febr 107

Foto zeigt unsere beiden firsch gebackenen Bezirksmeister Vanessa Möllinger(l.) und Janina Franz(r.)

Der Ski Club Münstertal feierte, wie schon im Vorjahr, die Bezirksmeistertitel der Mädchen/Schülerinnen. Vanessa Möllinger konnte ihren ersten Bezirksmeistertitel im Slalom feiern, Janina Franz ebenfalls ihren ersten Meistertitel im Riesenslalom. Beide konnten überlegene Siege feiern. Dazu euch beiden herzlichen Glückwunsch !

Wieder ein Rennwochende in Bernau, diesmal die Bezirksmeisterschaften, ausgerichtet von der Skizunft Präg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin