1.SV-Cup St.Peter

Der erste Sv-Cup wird als Geländelauf (mit einigen Geschicklichkeitsübungen) vom Sc.St.Peter ausgerichtet. Durch die sehr gute Arbeit unserer Trainerin Anita Geiger waren wir mit drei Klassensiegen und zwei zweiten Plätzen sehr erfolgreich. Seinen ersten größeren Erfolg konnte Nicolai Schelb feiern, aber um nur 3 sec. geschlagen kam Jakob Sayer ins Ziel.In dieser Klasse waren wir mit Jannes Mecklenburg auf Platz fünf und Finn Gutmann auf Platz sieben gut vertreten. Einen weiteren Sieg konnte Franziska Gutmann feiern obwohl sie am Samstag beim Müstertäler Kids Cup am Start war. Aber auch Moritz Gutmann kam mit Platz zwei aufs Treppchen. Nach Rang zwei vom Vorjahr machte es Noah Mecklenburg noch etwas besser und belegte Rang eins. Aber auch alle anderen Läufer/innen von Anitas Laufgruppe zeigten gute Leistungen.
Ergebnisse:

Weiterlesen

28.Staufener Altstadtlauf

Schülerlauf   weiblich  U10,U12  1100m
3.Pl Franziska Gutmann   4:14   U10  1.Pl
17.Pl Jana Brengartner    5:09   U10  9.Pl
Schülerlauf  männlich  U10,U12  1100m
2.Pl Moritz Gutmann     3:55       U10  1.Pl
3.Pl Noah Mecklenburg 4:00      U12   2.Pl
12.Pl Nicolai Schelb       4:23      U10   3.Pl
16.Pl Silas Baumert       4:30      U10  6.Pl
24.Pl Leo Brendle          4:41     U10  9.Pl
25.Pl Finn Gutmann       4:47     U10  10.Pl
30.Pl Paul Pfefferle        4:57     U10  15.Pl
34.Pl Yannik Böhler        5:10     U12  16.Pl

Weiterlesen

RWS-CUP-Deutscher Schülercup in Willingen

In Willingen fand das Finale der Sommerwettkämpfe statt , welches wiederum für die Winterwettkämpfe um den Deutschen Schülercup zählt: Nach dem Training auf der Anspruchsvollen Skirollerstrecke fand am Nachmittag ein Leistungsschießen statt. Jeder Athlet mußte 20 Schuß auf zehner Scheiben abgeben, wo er dann pro fehlendem Ring 3 Sekunden Strafzeit bekam. Am nächsten Tag fand dann das Verfolgungsrennen auf Skirollern in der klassischen Technik statt. Bei Noemi ,Emma und Jule war aber der Rückstand nach dem Schießen zu groß um noch ein gutes Ergebnis zu erreichen. Am letzten Tag fand noch ein Cross Massenstart unter Staffelbedingungen statt. In dieser Disziplin mußte jeder 2mal fünf Schuß abgeben und man hatte jeweils 3 Nachlader. Weiterlesen