„Plötzlich platzte der Knoten“

Hinter der alpinen Rennläuferin Maren Wiesler liegt eine erste erfolgreiche Weltcup-Saison
Münstertal. Eine lange und erfolgreiche Wettkampfsaison liegt hinter den Sportlerinnen und Sportlern des Skiclub Münstertal sowohl in den alpinen wie in den nordischen (Langlauf und Biathlon) Disziplinen.
Eine herausragende Sonderstellung unter den rund hundert Wettkampfsportlern des Münstertäler Skiclubs nimmt die 23-jährige Maren Wiesler ein.
Schon im frühen Kindesalter wurden die Trainer des Vereins auf das Talent von Maren aufmerksam. Durch konsequente Trainingsarbeit und aufgrund der eigenen Begeisterung führte der Weg der jungen Sportlerin über die Kader des Skiverbandes Schwarzwald und des Landes in den Nachwuchskader des Deutschen Skiverbandes (DSV). Bereits als 17-Jährige gewann Maren Wiesler ihren ersten Deutschen Jugendmeistertitel im Riesenslalom, dem zwei weitere Vizemeistertitel im Slalom folgten. Ins Lager der Juniorinnen gewechselt gelang ihr auf Anhieb ein 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Bezirksrennen 4 RS, Zeller Hang, Feldberg

Zum letzten Bezirksrennen, einem Riesenslalom der Rennsaison 2014/2015 luden die beiden Vereine Skiclub Zell und Skiclub Fahrnau ein. Das Rennen wurde entlang der Zeller Hütte am Zeller Hang ausgetragen. Waren zu Beginn des Winters noch über 20 Rennkinder des Ski Clubs am Start, waren es an diesem Rennen noch 13 Rennläuferinnen und Rennläufer. Langzeitverletzte und andere Rennveranstaltungen verminderten unser Starterfeld. Insgesamt nahmen 74 Starter den Kampf mit der Zeit auf sich.
Sportlich lief es, wie fast den ganzen Winter über, wieder sehr gut. Klassensiege gab es für Moritz Wiesler, Janina Franz und Bela Walz. Vanessa Möllinger mit Platz 2 sowie 3.te Plätze für Valerie Franz, Ari Walz, Dennis Möllinger und Rosa Ruh ergaben eine hervorragende Bilanz für den Ski Club Münstertal. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Biathlon Team-Sprint in Schönwald

Zum Abschluß fand in Schönwald ein Team-Sprint statt.Mit über 50 Zweierteams waren die verschiedenen Klassen gut besetzt.
Im Wettkampf wurde bei Schießfehlern auf Strafrunden verzichtet.Pro Fehler am Schießstand musste zehn Sekunden gewartet
werden bevor der Lauf fortgesetzt werden durfte.Jule und Emma erreichten nach einem spannenden Lauf mit je einem Schießfehler
den 3.Platz mit einer Sekunde Vorsprung vor dem fehlerfreien 4.Platzierten Team.
Spannend war es auch bei Noemi die mit ihrer Trainingskollegin Carla Behringer (SC Todtmoos) den 2.Platz erreichte

Weiterlesen

Florian Gutmann und Kirsten Holzhüter gewinnen die Titel

Langlaufmeisterschaften des Ski-Club Münstertal im „Skiathlon“

Der Ski-Club Münstertal richtete seine diesjährigen Vereinsmeisterschaften bei besten Schnee- und Witterungsverhältnissen im Nordic-Center Notschrei aus.
Nach der guten Resonanz im Vorjahr wurden die Titelkämpfe wieder als „Skiathlon“ durchgeführt. Bei dieser Wettkampfform liefen die Teilnehmer nach einem Massenstart den ersten Wettkampfteil in der „klassischen“ Technik. Nach einer kurzen Pause gingen die Läuferinnen und Läufer ebenfalls im Gruppenstart in das in der „Freien Technik“ (Skating) ausgetragene zweite Rennen.
Die Vereinsmeistertitel im Skiathlon gewannen wie schon im Vorjahr Florian Gutmann und Kirsten Holzhüter. Weiterlesen