1.Nordic Nacht Todtnau

Mit dem Jubiläum „125 Jahre Skilauf im Schwarzwald“ und Gründung des SC Todtnau als 1. Skiclub in Mitteleuropa, richtete der Verein einen Nachtsprint in der Innenstadt aus. Das Rennen fand auf einer 700m-Strecke statt, die mit 800 Kubikmeter Schnee vom Notschrei präpariert und ausgeleuchtet wurde. Die zahlreichen Zuschauer konnten das Geschehen an der Strecke auf einer großen LED Leinwand verfolgen. Leider hatten die Todtnauer Pech mit dem Wetter ,da es stark regnete und stürmte. Der Wettkampf begann mit einem Prolog (Einzelrennen) über die 700 m. Qualifizieren konnten sich die schnellsten 16 Damen und 32 Herren . Bei den Ausscheidungsläufen traten immer 4 Damen bzw. 4 Herren gegeneinander an. Die zwei Erstplatzierten kamen in die nächste Runde. Am Ende gibt es ein Finale unter den besten 4 Läufern. Die Strecke war schwer zu laufen, da sie weich und unterschiedlich schnell war. Weiterlesen

Schwarzwaldmeisterschaften Schüler 2016, Bernau

Eine große Mannschaft (9 Rennläuferinnen/Rennläufern) nahm an den Schwarzwaldmeisterschaften der Schüler 2016 am 13.+14.02.16 in Bernau teil. Ausgetragen wurden die Rennen durch die SZ Rheinfelden und dem SC Kandel. Die schwierigen und ständigen wechselnden Schneebedingungen ziehen sich schon durch den ganzen Winter. So gab es eine teils weiche Piste mit Neuschnee am Samstag zum Riesenslalom und nassen Schneefall in Regen übergehend am Sonntag beim Slalom.
Beim Riesenslalom konnte Ronja Wiesler überzeugen und fuhr auf einen hervorragenden zweiten Platz im Jahrgang U14. Auch Cora Riesterer fuhr in die TopTen mit Platz 9 (U14). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Ba-Wü Meisterschaften Schüler 2016 in Balderschwang/Grasgehren.

Fast das selbe Team nahm an den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schüler U14/U16 vom 19.-21.02.16 im Allgäu teil. 8 Rennläuferinnen und Rennläufer vom SC Münstertal konnten starten. Kein anderer Verein konnte eine so große Zahl an Startern aufbieten. Die auf 3 Tage angesetzten Meisterschaften konnten aber leider nicht komplett ausgetragen werden. Der auf Samstag geplante Slalom musste aufgrund der ständig wegbrechenden Piste auf den Sonntag und einer anderen Rennstrecke verschoben werden. Dafür entfiel leider der geplante Parallelslalom auf den sich viele Rennkids gefreut hatten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Bezirksrennen II und III, Todtnauberg & Wieden

Bedingt durch den vollen Terminkalender im Skiverband Schwarzwald und dem Skibezirk 5, wurden am Wochenende vor der Fasnet am 30.+31.01.2016 gleich zwei Bezirksrennen durchgeführt.
Zunächst stand am Samstag eine Riesentorlauf in Todtnauberg auf dem Programm. Veranstalter war der SC Neuenweg. Auf dem unteren Teil der FIS-Strecke wurden ein flüssiger Riesentorlauf gesteckt, der aber vor allem für die größeren Kinder mit höheren Startnummern, aufgrund des weicher werdenden Schnees nicht ganz einfach zu fahren war. Vor allem im zweiten Lauf gab es den ein oder anderen Ausfall.
Der SC Münstertal konnte wieder glänzen und sehr gute Ergebnisse erzielen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Scott Cup, Todtnauberg

Das DSV Schülerrennen der Kategorie III fand am WE 23.+24.01.16 in Todtnauberg am Stübenwasen statt. Wie immer ist das Wochenende aufgeteilt in Riesenslalom und Slalom. Am Freitag zunächst der Riesenslalom bei sehr nebligen Bedigungen. Das Rennen musste mehrfach unterbrochen werden, damit letztendlich alle Starter halbwegs gleiche und faire Sichtverhältnisse hatten.
Unsere Athleten kamen mit den Bedingungen nur teilweise gut zurecht. Mali Korn konnte mit Platz 9 am Samstag das beste Ergebnis erzielen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Gusti Schneider Lauf , Todtnauberg

Beim Gusti-Schneider-Lauf in Todtnauberg, am 23.01.16 nahm eine große Mannschaft des SC Münstertal teil. Vor allem die an diesem Wochenende rennfreien Kinder, aber auch einige Renneltern nahmen den Kampf mit der Zeit auf. Es gab einige Klassensiege und gute Platzierungen, aber auch der Rennspaß stand bei diesem Rennen im Vordergrund.

Jannes Mecklenburg (U10), Ramon Franz (U12), Cora Riesterer (U14), Vanessa Möllinger (U16) konnten in ihren Klassen den ersten Podestplatz erreichen. Zweite Plätze und Dritte Plätze gab es für Noah Mecklenburg (Platz 3 U12), Bela Walz (Platz 2 U16) und Ariane Franz (Platz 2 U41). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alpin

Schwarzwaldmeisterschaften Nordic

Die Schwarzwaldmeisterschaften richtete der SC St. Peter bei sehr guten Bedingungen am Nordic Center aus. Bis zu den Schülerklassen S11 musste klassisch gelaufen werden , die älteren danach in der Skatingtechnik. Alle Teilnehmer des Skiclubs zeigten eine sehr gute Leistung und verpassten nur knapp eine noch bessere Platzierung.

1,5km
S9 10. Rümmele Felix   7:46 min
2km
S10 4. Sayer Jakob     7:46 min
8. Schelb Nicolai   8:26 min Weiterlesen