Monatsarchive: Januar 2017

VR Talentiade – Kids Cross Cup 1 + 2

Einziger Starter des Ski Club Münstertal bei den Kids Cross Rennserie der Jahrgänge 2005+2006 am Feldberg war Moritz Wiesler. Die Rennen wurden am FIS Hang gefahren. Zunächst am Samstag der Slalom mit einem hervorragenden 3.ten Platz für Moritz. In der Jahrgangsklasse 06 bedeutete das sogar Platz 2. Am Sonntag noch ein Riesentorlauf. Gesamt auf Platz 10 und im Jahrgang 06 auf Platz 3. Ein hervorragendes Ergebnis auf Baden-Württembergischer Ebene. Herzlichen Glückwunsch Moritz !

Veröffentlicht unter Alpin | Hinterlasse einen Kommentar

DSC Alpin-Rennen (U14 + U16)

Auch die Deutschen Schüler Cup Rennen starteten am letzten Wochenende in die Saison 16/17. Ein Teil der Kaderrennläufer des SVS/SBW nahmen an diesen Rennveranstaltungen teil. Der DSC U14 fand am Großen Arber statt. Ronja Wiesler war wieder einmal als beste Schwarzwälderin unterwegs. Am ersten Renntag noch auf Platz 21 überzeugte Ronja am zweiten Renntag mit Platz 11. Der U16 DSC wurde an 3 Tagen in Kaltenbach im Hochzillertal ausgetragen. Vom SCM am Start Lilly Wiesler und Mali Korn. Lilly an zwei Renntagen im Ziel mit Plätzen im Mittelfeld gegen starke Konkurrenz aus Bayern. Mali konnte nur einen Lauf im Slalom absolvieren und die beiden anderen Tage nicht mehr starten.

Veröffentlicht unter Alpin | Hinterlasse einen Kommentar

Bezirksrennen I Nachtslalom Muggenbrunn

Die Saison im Ski Bezirk 5 Schauinsland-Wiesental begann wie in den Vorjahren mit dem Nachtslalom in Muggenbrunn. Bei fast identischen Bedingungen wie im Vorjahr mit sehr viel Neuschnee fanden die Rennläufer dennoch eine Top präparierte Piste zu. Vor allem durch den Kunstschnee konnte im Vorfeld ein harter Untergrund erzielt werden. 18 Rennläufer/innen gingen für den SC Münstertal an den Start, erfreulich auch viele Kinder aus den jüngeren Jahrgängen 2006, 2007, 2008 und 2009.

Veröffentlicht unter Alpin | Hinterlasse einen Kommentar

3. One Way XC Challenge

Der dritte SV Cup wurde von den Skiclubs Breitnau und St. Märgen am Thurner ausgerichtet. Die Schüler mußten in diesem Sprint einige Technikübungen laufen (Slalom, Bodenwellen,usw.). Die schnellsten sechs Läufer jeder Klasse kamen dann in die Finalläufe. Die Biathletin Jule Schelb, die am vormittag noch an einem Biathlonrennen teilgenommen hatte ,verpasste um sieben Sekunden knapp das Finale.

Veröffentlicht unter Langlauf | Hinterlasse einen Kommentar

SVS Eröffnungsrennen

Das SVS Eröffnungsrennen, musste wie im Vorjahr, aufgrund Schneemangels nach Österreich ins Kaunertal auf den Gletscher verlegt werden. Bei eisigen Temperaturen am ersten Renntag von über – 20 Grad Celsius musste auch gegen die Kälte gekämpft werden. Am Start fünf unserer Rennläufer. Platz 1 und Siegerin der U14 Mädchen wurde Ronja Wiesler. Platz 4, 6 und 7 (U16) für Lilly Wiesler, Vanessa Möllinger und Mali Korn. Auch guter Platz 11 für Dennis Möllinger bei den Jungs (U14). Das Sonntagsrennen musste aufgrund von Sturm und Schneefall abgesagt werden. Die Zufahrt auf den Gletscher war gesperrt und die Liftanlagen konnten nicht geöffnet werden. Aufgrund der guten Ergebnisse mit unserer verhältnismäßig großen Starteranzahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Brendschild

Das erste Rennen der Saison musste von der Martinskapelle nach Schönwald ins Weißenbachtal verlegt werden. Dort fanden die Läufer auf einer Kunstschneeunterlage und stumpfem Neuschnee gute Bedingungen vor. Sein Talent zeigte Lasse Riesterer bei seinem ersten Langlaufrennen und gewann überlegen mit 46 sec. Vorsprung . Auch Björn Ahlgrimm zeigte sein Können im klassischen Stil und wurde dritter auf der 7,5 km Strecke. Nach einem Jahr Rennpause und Verletzungen überzeugte auch Jürgen Gutmann und wurde ebenfalls dritter. Auch Felix Rümmele, Moritz Gutmann und Jonas Böhler auf den sechsten Plätzen in ihren Klassen lagen nur knapp hinter den Podestplätzen.

Veröffentlicht unter Langlauf | Hinterlasse einen Kommentar