1. SV-Cup St. Peter

Der SC St. Peter richtete einen Geländelauf mit Geschicklichkeitsübungen aus und konnte mit 250 Schülern einen Teilnehmerrekord erzielen. Die Schüler mußten auf eine Dartscheibe werfen, einen Autoreifen durch einen Parcour rollen, Rückwärtslaufen und Bälle in einen Eimer werfen.

Seinen Sieg vom Vorjahr konnte Lasse Riesterer mit einem großen Vorsprung von 20 sec. wiederholen. Mit nur 3 Zehntel Rückstand wurde sein Bruder Ole auf der 3,5 km Runde knapp geschlagen, zweiter. In einem großen Feld der U11 Mädchen überzeugten Sarah Pfefferle und Lisa Behringer und belegten Plätze im Mittelfeld. Die erste Runde liefen Jakob Sayer und Finn Gutmann verhalten an , konnten sich aber auf der zweiten Runde steigern und liefen knapp an den Top Fünf vorbei.

2km

U11

1. Lasse Riesterer 8:07 min

U11

11. Sarah Pfefferle 9:56 min

13. Lisa Behringer 10:26 min

3,5 km

U12

2. Ole Riesterer 13:18 min

U13

6. Jakob Sayer 14:27 min

7. Finn Gutmann 14:35 min

Dieser Beitrag wurde unter Langlauf, Leichtathletik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.