Hotzenwald- Classics

Nach der Absage 2018 konnte der SC Hotzenwald, der SC Bad Säckingen und der Loipenverein Hotzenwald den Wettkampf in Großherrenschwand ausrichten. Durch die Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schneefall konnten die Wachser auf Klister,Trockenwachs oder alternativ auf Fellski zurückgreifen. Unsere neuen Nachwuchshoffnungen, die Geschwister Clara und Lilly Schmidt, nahmen erfolgreich an ihren ersten Rennen teil. Erfolgreich waren auch Annika Rümmele auf Rang zwei und Mia Schelb als sechste. Einen weiteren Sieg konnte Lasse Riesterer erringen. In der sehr stark besezten S12 zeigten Felix Rümmele als fünfter und Ole Riesterer auf dem elften Platz eine sehr gute Leistung. Nicolai Schelb als siebter und Finn Gutmann liefen, trotz der durch den Schneefall immer schlechter werdenden Spur, ein gutes Rennen. Bei ihrem ersten Rennen sind Marco Geiger und Stefan Böhm erfolgreich in die Saison gestartet. Auf der 10 km Strecke konnte Stefan in der H46 einen Sieg erringen und Marco wurde hinter dem Ausdauerspezialist  Sönke Wegner zweiter.

600 m
Bambini S5 1. Lilly Schmidt   12:07 min
1,5 km
S8  2. Clara Schmidt      8:33 min
S9  2. Annika Rümmele 6.53 min
      6. Mia Schelb           7:34 min
S11 1. Lasse Riesterer   5:46 min
2,5 km
S12 5. Felix Rümmele   10:36 min
      11.Ole Riesterer     12:05 min
S13  7. Nikolai Schelb   11:22 min
       11. Finn Gutmann   12:28 min
10km
H36 2. Marco Geiger      31:43 min
H46 1. Stefan Böhm       33:50 min